Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Valmont Trading s.r.o, gültig ab 1.8.2012

Einleitende Bestimmungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (weiter nur AGB genannt) setzt verbindliche Regeln für den Gescheftsverkehr zwischen Lieferanten und Kunden, wie unten angegeben. AGB sind für den gesamten Geschäftsverkehr zwischen Lieferant und Kunde verbindlich.

Der Lieferant

Der Abnehmer

Es ist ein Subjekt in Unternehmen mit einer gültigen Identifikationsnummer zugewiesen, das die Bestellung macht oder gemacht hat in Rahmen seiner Aktivität im Unternehmen.

Wir handeln mit den Verbrauchern nicht.

Die Bestellung

Vor dem ersten Einkauf ist muss sich der Käufer ins online System registrieren. Registrieren können Sie sich mit Erfüllen von einem Formular, oder durch Ihren Handelsvertreter. Den Käufer wird dann unser Handelsverterter kontaktieren und Ihrer Handelsverterter bekommt dann alle Zugangsinformationen, damit er einen Zugriff zu unserem System hat.

Der Käufer bestellt die Ware mit Legen in den Warenkorb und Eingabe der angeforderten Menge.Um die Bestellung fertig zu machen muss man die Ware im Warenkorb bestätigen. Im Falle, dass die Ware nicht zugänglich ist, kann den Käufer der Warenkorb informieren und zeigt den Käufer die finale Übersicht der Bestellung.

Bestätigung und Absendung der Bestellung von dem Käufer wird als Vorschlag zu einem Kontrakgabschluss von dem Einkauf gehalten und bei der Akzeptanz dieser Kaufbedingungen.

Nach einer Absendung der Bestellung von dem Käufer kommt eine E-mail mit der Zusammenfassung der Bestellung. Wenn diese E-mail nicht kommt, ist es nötig zu kontrollieren, ob der Käufer die Bestellung wirklich abgesendet hat, beziehungsweise ob er die richtige E-Mail am Anfang eingegeben hat.

Mit Bezugnahme auf unsere Auslastung und Auslieferung, die mehrmans am Tag verläuft, ist es nicht möglich, nach 30 Minuten nach der Bestellung, dort irgendetwas zu verändern oder ergänzen. Nach 16:00 Uhr ist möglich KEINE Bestellung zu verändern oder ergänzen.

Online-Bestellsystem ist so eingerichtet, dass die Bestellung mit der Ware, die nicht auf Lager ist, nicht abgesendet werden kann. Im Falle, dass sich in der Bestellung etwas befindet, das nicht auf Lager ist, wird die Bestellung ohne dieser Ware abgeschickt.

Für Bestellungen, die per Überweisung bezahlt wurden gilt, dass wenn die fakturierte Summe nicht innerhalb von 4 Werktagen von Austellung der Rechnung kommt, wird diese Bestellung storniert (wenn nicht anders verabredet).

Die Preise

Der Preis der Ware wird auf der Seite http://obchod.topcigars.cz im Profil des Käufers (in das sich der Benutzer mit den Zugangsinformationen anmeldet) veröffentlicht. Diese Preise sind dann die aktuelle und sind den Preisen in gedruckter Form überordnet. Alle Preise werden ohne MwSt. (oder mit MwSt – hängt davon ab, wie sich es der Benutzer eingestellt hat) angezeigt und einrechnen die Verpackungskosten und Porto nicht. Das Gebühr für Liquidierung des Elektroabfalls und die Autor-Belohnung ist im Preis enthalten. Der Lieferant behält sich die Rechte für Änderung des Preises ohne vorangehenden Hinweis vor.

Übernahme der Ware

Der Käufer ist bei der Übernahme der Sendung verplichtet die Sendung gründlich zu kontrollieren. Wenn der Kunde stellt fest, dass die Packung beschädigt wurde, muss der Kunde den Zustand der Bestellung feststellen, sowie ob die Bestellung komplett ist – im Falle, dass die Bestellung nicht komplett oder beschädigt ist, ist er für eine Fotodokumentation und Eintrag der Tatsache machen. Dieses muss auch von dem Beförderer bekräftigt werden. Beim Unterschreiben des Lieferscheines oder mit der Übernahme des Pakets und Bezahlen der Summe bestätigt der Kunde, das die Bestellung komplett und unbeschädigt angekommen ist. Auf die später reklamierten Mängel wird der Verkäufer keine Rücksicht nehmen.

Zahlungsbedingungen

Die Preise sind ohne MwSt (oder im Falle von Veränderung der Einstellungen mit MwSt.) angezeigt. Die Preise sind zwischen dem Käufer und dem Verkäufer vereinbart, basierend auf dem Umsatz und der Abnahme. Der Verkäufer behält sich das Recht für die Preisänderungen vor. Die Zahlungsbedingungen wählt der Käufer aus und zwar Vorkasse – Bezahlung der Summe (inkl. Transportkosten, usw.) auf das Konto des Verkäufers oder bei der Übernahme der Ware – mit der Nachnahme oder mit Bargeld bezahlt.

Die Preise für den Transport sind wie folgt:

In inviduellen Fällen ist möglich die Bestellung mit bargerdloser Zahlung mit auf der Faktur angeführtem Datum. Die Bargeldlose Zahlung ist nach unterschreibung von einem Rahmenkaufvertrag möglich. So eine Zahlung ist nicht möglich für die Verkäufer, die die Ware weniger als 3 Kalendermonaten abnehmen. Das Gesamtvolumen des Betrags, der nicht bezahlt wurde kann dazu nicht größer als durchschnittlicher Umsatz in der Periode von letzten 3 Monaten. Als Umsatz wird gemeint eine Summe vom Kaufpreis der Waren, die der Käufer in der bestimmten Periode bezahlt hat. Der Verkäufer kann auch den Käufer diese Möglichkeit entziehen und zwar ohne vorherige Warnung.

Garantie, Reklamationen

Gesetzliche Verantwortung für die Mängel

Gesetzliche Haftung des Käufers für die Warenmängels richtet sich nach den Rechtsvorschriftten, vornehmlich § 429 und dem Gesetz nr. 513/1991 der Gesetzsammlung. Der Verkäufer garantiert, dass die Ware wird bei der Übergabe Mängelfrei. Die Verantwortung für die Ware übernimmt der Käufer im Moment, wenn er die Ware von dem Verkäufer übernommen hat.


Garantie der Warenqualität

Die Verantwortung für die Warenqualität richtet sich nach den Rechtsvorschriftten, vornehmlich § 429 und dem Gesetz nr. 513/1991 der Gesetzsammlung. Die Ausnahmen sind in diesen VOP angeführt, sowie der Anleitung zu dem Gerät, auf der E-Shop Seite von dem Produkt, oder direkt auf der Rechnung. Die Garantie erstreckt sich nicht auf die Abnutzung der Ware, absichtliche Beschädigungen der Ware (dem Käufer oder einer dritten Person), mechanische Beschädigungen, Wärme-beschädingunen, hemischen und elektrischen (Blitzeinschlag, über-unter Spannung, statische und induktions Elektrizität,..), bei einer Naturkatastrophe, beim schlechten Einlagern, bei schlechter Beförderung oder falscher Installation, Beschädingungen bei schlechter Benutzung der Anleitung, bei schlechten Arbeitsbedingungen und wenn benutzt in einer Umwelt, für welche die Ware nicht bestimmt wurde und die Ware, die das Garantiesegel beschädigt hat.


Dem Käufer wird auch eine Garantie auf die E-Zigaretten gewährt, uns zwar:


14 Tage nach der Betriebsetzung für die Atomisers und Zündungsteile der E-Zigaretten

12 Monaten auf die Kapazität der Baterie ab dem Datum des Verkaufs dem Käufer


Die Garantie kann nicht zur Geltung gebracht werden im Falle, dass:


Bei einer Reklamation muss der Käufer einhalten:

Der Käufer schickt die reklamierte Ware ordnungsgemäß verpackt und beschrieben an die Adresse unseres Betriebs: Valmont trading s.r.o., Bečovská 7, 104 00 Praha 10 – Uhříněves. Es ist nötig, dass der Käufer alle Informationen über den Absender einträgt und legt die Liste der reklamierten Ware an, inkl. Beschreibung der Mängel oder die per E-mail an die Adresse reklamace@topcigars.cz versendet. Die Reklamation wird nicht erledigt, wenn diese Liste und Beschreibung der Mängel. Bei der Ware, die für eine Reparatur geschickt wurde, werden die Mängel der Ware zuerst seitens Verkäufer durchgeschaut und in ersten möglichen Termin repariert (bis max. 30 Tagen). Bei der Ware, die in einer Garantiefrist reklamiert ist und der Defekt wird nicht nicht festgestellt, wird die Reklamation ans eine unbegründete genommen und die Ware wird dem Käufer im Termin der nächsten Bestellung zurück geschickt, eventuell laut Vereinbarung. Im Falle von einer begründeten Reklamation wird das Produkt ausgetauscht und mit nächster Bestellung versendet (evt. laut Vereinbarung). Wenn das Produkt nicht zur Verfügung steht, wird dem Käufer ein Ersatzprodukt angeboten oder das Geld zurückgegeben.

Rücktritt von demVertrag

Der Kunde hat das Recht auf einen Rücktritt von dem Vertrag (Bestellung) jederzeit vor dem Versand der Bestellung. Im Falle, dass der Käufer der Rücktritt von dem Vertrag nach dem Versand der Bestellung macht, aber bevor er die Bestellung bezahlt hat, kann der Verkäufer von dem Käufer die Versandkosten fordern. Im Falle von einem wiederholten Rücktritt von dem bereits versendeten Vertrag seitens des Käufers, kann der Verkäufer die Zusammenarbeit mit dem Käufer beenden. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, die Vertragsbeziehung mit dem Käufer zu beenden, wenn der Käufer die Geschäftspolitik/Geschäftsstrategie des Verkäufers oder des Herstellers verletzt.

Personendatenschutz

Alle Personendaten, die der Käufer bei der Registration angegeben hat (beziehungsweise die ganze Korrespondenz) werden seitens des Verkäufers gesammelt nur um die ganze Kommunikation mit dem Käufer zu vereinfachen und für die Bedürfnise einer Ausführung des Geschäftfalles.

Schadensverantwortung

Der Verkäufer übernimmt keine Verantwortung für direkte, indirekte oder folgende Schäden, die dem Käufer im Zusammenhang mit dem Einkauf, Installation, Betrieb oder mit einer Panne der gekauften Ware entstehen (Montagekosten, Demontagekosten, Reparatur, Verlust von dem erwarteten Profit, Zeitverlust, Transportkosten, usw.)


Diese Geschäftsbedingungen und Beziehungen von ihnen ergeben, werden besonders durch die Gesetzesordnung nr. 513/1991, BGB, in ihrer geänderten Fassung.


Der Verkäufer Valmont trading s.r.o behält sich das Recht für Änderungen im Geschäftsbedingungen vor. Die geänderte Geschäftsbedingungen macht mit passender Weise bekannt auf seiner Internet Seite www.topcigars.cz mindestens einen Monat vor der Wirkungskraft dieser neuen Geschäftsbedingungen.